Erste nimmt wieder Fahrt auf

Unsere erste Mannschaft hat ihr Spiel beim VTS Iserlohn am Hemberg Süd mit 2:5 gewonnen.
Entscheidende Szene: Beim Spielstand von 2:1 für den VTS hielt Torhüter Laske einen Elfmeter und rüttelte sein damit Team wach.
Seine Vordermänner schalteten nun hoch und sorgten schließlich doch noch für einen souveränen Erfolg.

Zweite weiterhin ohne Sieg

Die zweite Mannschaft verlor ihr Spiel bei einer starken Eintracht aus Ergste mit 4:0.

Dritte siegt nach zweifachem Rückstand

Die dritte Mannschaft geriet während des Spiel gegen den TSV Ihmert III gleich zweifach in Rückstand.
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und der nötigen Geduld konnte das Spiel letzten Endes noch mit 4:2 gewonnen werden.