Wichtige Punkte für den Bezirksliga-Neuling

Am Sonntag Mittag fuhren unsere A-Junioren drei sehr wichtige Punkte für das Abenteuer Bezirksliga ein. Dieses Mal knallte es so richtig – und zwar 7x im Tor der Siegener. Von Beginn an gab es keine zwei Meinungen darüber, wer den Platz als Sieger verlassen wird. Mit einem 2:0 ging es in die Pause. Nach der Halbzeit spielten die Jungs – unter der Leitung von Co-Trainer Burkhard Grote – sich in einen Rausch und erspielten sich Torchance um Torchance. Ein wichtiger Sieg für Moral und Selbstvertrauen.

Am Sonntag spielt die A-Jugend bereits um 11 Uhr gegen das Tabellenschlusslicht, den SV Hüsten 09.