Erste siegt in Börsperde

DJK SG Bösperde – SG Hemer 0:3

Bis zum 0:1 durch Faton Mazreku in der 67. Minute war es ein zähes Duell gegen schwer zu spielende Börsperder. Mit der Sicherheit des Tores im Rücken bekam unsere SG das Spiel besser in den Griff. Aliriza Dervisoski (88′) und Kevin Meier (90′) sorgten schließlich für die Entscheidung.

Zweite gerät gegen den VfL Platte-Heide unter die Räder

VfL Platte-Heide – SG Hemer II 10:3

Bei der Zweiten läuft es zurzeit nicht. Trotz zweimaliger Führung mussten sich die Jungs dem VfL Platte-Heide geschlagen geben – leider sehr deutlich. Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt aktuell acht Punkte. Jetzt heißt es: Mund abwischen, Ego hinten anstellen, zusammenrücken und gemeinsam anpacken!

Dritte mit unglücklicher Nullnummer

SG Hemer III – TSV Ihmert II 0:0

Die dritte Mannschaft hat im Kampf um die Tabellenspitze wichtige Punkte liegen lassen. Der Ball wollte gegen die Zweitvertretung vom TSV Ihmert einfach nicht reingehen. Chance um Chance erspielte sich das Michler-Team während Ihmert nur gelegentlich durch Konter in Strafraumnähe kam. Am Sonntag wartet mit dem BSV Lendringsen III der nächste Brocken auf unsere Jungs.