Zwei Euro ins Phrasenschwein …

Man kann nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen!“ Diese Weisheit können unsere A-Liga-Kicker nach dem letzten Wochenende leider nur bestätigen. Während ein Teil unserer Jungs das 41. Fritz Kahl Turnier in Hagen durch einen Kantersieg über den Hasper SV im Finale für sich entscheiden konnte, schied der andere Teil zum Auftakt der 49. Hüingser Sportwoche im Achtelfinale gegen Landesligist BSV Menden nach deutlicher Niederlage aus.

Hier die Ergebnisse der letzten Woche:

Mittwoch, 24.07.19
SG Hemer – TSK Hohenlimburg 0:3

Freitag, 26.07.19
Kirchhörder SC II – SG Hemer 4:5

Samstag, 27.07.19
SG Vorhalle 09 – SG Hemer 2:5

Sonntag, 28.07.19
FC Borussia Dröschede II – SG Hemer III 0:2
BSV Menden – SG Hemer 23:0
Hasper SV – SG Hemer 1:7

Es kamen Spieler der ersten und zweiten Mannschaft zum Einsatz.