U19 siegt bei Borussia Dröschede mit 2:1

Nachdem das Spiel gegen Borussia Dröschede nicht verlegt werden konnte, mussten unsere A-Junioren am Sonntagvormittag stark ersatzgeschwächt beim Bezirksliga-Top-Konkurrenten antreten. Gleich elf Akteure fehlten dem Trainerteam Odenhausen / Grote. Somit war es umso wichtiger die „alten Tugenden“ Kampfgeist, Wille, Mut und die nötige Aggressivität an den Tag zu legen – und das wurde belohnt! Nach einem 1:0 Rückstand drehten unsere Jungs durch zwei Tore von Ersatzkapitän Roszak das Spiel und nahmen die drei Punkt von der Emst dankend mit.

Die weiteren Ergebnisse:

B-Junioren:
SF Sümmern – SG Hemer (3:1)

C-Junioren:
SG Hemer – SG Eintracht Ergste (3:1)

D-Junioren:
SC Hennen – SG Hemer (5:1)

E-Junioren:
ASSV Lemathe II – SG Hemer II (2:6)