Bereits unter der Woche mussten alle drei Seniorenmannschaften ran – und dabei gab es viel zu jubeln, denn alle Teams behielten die Punkte in Hemer! Los ging es am Dienstag mit der zweiten Mannschaft gegen den TSV Ihmert. Mit einer soliden Leistung gewannen die Jungs von Trainerteam Heggemann/Heggemann mit 3:1. Am Mittwoch meldete sich die erste Mannschaft mit einem super Auftritt zurück. Der SV Oesbern wurde mit einem verdienten 6:2 nach Hause geschickt. Am Donnerstag zog dann die Dritte im Verfolgerduell gegen den TSV Ihmert II mit einem 3:1 Erfolg nach.

Hier die Highlights auf Soccerwatch.TV:
SG Hemer II – TSV Ihmert: https://soccerwatch.tv/spiel/21795/highlight
SG Hemer – SV Oesbern: https://soccerwatch.tv/spiel/21837/highlight
SG Hemer III – TSV Ihmert II: https://soccerwatch.tv/spiel/21894/highlight

Am Freitag folgte die Jahreshauptversammlung. Kurze Zusammenfassung: Alles bleibt, wie es war. Sowohl der Jugend- als auch der Hauptvorstand wurde in einer Blockwahl wiedergewählt. Auch die anderen Ämter bleiben erhalten. Der Festausschuss konnte dieses Jahr erfolgreich besetzt werden. Das Resumé der sportlichen Leitung sowie der einzelnen Abteilungen fiel durchweg positiv aus und vermittelte, dass der Verein gut gestimmt in Richtung Zukunft blicken darf. Bei der Bekanntgabe der GuV konnte das Ergebnis durch sinnvolle Investitionen plausibel erklärt werden. Eine weitere wichtige Verkündung: der neue Kunstrasen kommt noch im Sommer diesen Jahres.

Am Sonntag ging es für unsere Jungs von der Ersten und Zweiten schon weiter. Die erste Mannschaft gewann auswärts bei der Hennener Zweitvertretung mit 3:1. Die zweite Mannschaft feierte ein Torfestival. Gegen den FC Italia Menden gab es einen 13:0 Sieg!

Die Highlights vom Ballersieg:
https://soccerwatch.tv/spiel/22056/highlight

So kann es weitergehen! Ball hoi!