Mit einem 1:1 starteten unsere A-Junioren am 12.Spieltag der Bezirksliga 4 in die Rückrunde der Saison 18/19.

Nach langer Winterpause stand am Sonntag Vormittag nun endlich wieder Lokalsport im Terminkalender der SG-Mitglieder. Mit dem TuS Sundern hatten unsere Jungs eine hart zu knackende Nuss in die Overhoff-Arena am Damm eingeladen. Zu Beginn war deutlich zu spüren, dass es unserer Elf schwer fiel, den Schalter vom Pausen- zum Meisterschaftsmodus umzulegen. Die starken Sunderaner nutzten diese Gelegenheit gleich mal aus: mit einem 0:1 ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff lief der A-Jugend-Motor (fast) wieder wie gewohnt – der schnelle Ausgleich in der 53. Minute war der Startschuss für eine starke zweite Hälfte. Die Emotionen kochten zeitweise hoch, das Spiel legte an Qualität deutlich zu, nur weitere Tore blieben an diesem Tag noch aus.

Bereits am Freitag geht es für unsere A-Jugendlichen zum Rot-Weiß Lüdenscheid. Gespielt wird auf dem Nebenplatz des Nattenbergstadions. Anstoß ist um 20:15 Uhr.